GCCA: Die Zement- und Betonindustrie intensiviert ihre Bemühungen zur Abscheidung, Nutzung und Speicherung von Kohlenstoff (Carbon Capture, Utilisation and Storage – CCUS), um die Dekarbonisierung zu beschleunigen

Major CCUS industry and government collaboration announced at Global Clean Energy Action Forum (GCEAF) in Pittsburgh, USA. Left to right: Thomas Guillot, CEO of the Global Cement and Concrete Association, Henriette Nesheim, Assistant Director General, Norwegian Ministry of Petroleum and Energy – and CEM CCUS Initiative Co-Lead from Norway, Brad Crabtree, Assistant Secretary, Fossil Energy and Carbon Management, US Department of Energy

PITTSBURGH--(BUSINESS WIRE)--Sep 23, 2022--

Das Clean Energy Ministerial CCUS (CEM CCUS) und die Global Cement and Concrete Association (GCCA) kündigten heute auf dem erstmals stattfindenden Global Clean Energy Action Forum (GCEAF) eine Vereinbarung an, die dazu beitragen wird, die Abscheidung, Nutzung und Speicherung von Kohlendioxid (CCUS) in der gesamten Zement- und Betonindustrie voranzutreiben, um so Innovationen und Investitionen zu fördern und das Tempo der Dekarbonisierung zu erhöhen.

Copyright Business Wire 2022.